Nachrichten aus dem Verein und aus Pasing

OpenAir-Saisoneröffnung:
Brunnenhof der Residenz, München
Samstag, 26. Juni 2021 - 20.00 Uhr
mit Christian Benning

Weiterlesen

10.06. bis 04.07.2021 Der Verein freut sich ganz besonders, dass der Kunstkreis Gräfelfing zu seinem 40. Bestehen der Künstlerin Sinda Dimroth - Preisträgerin von 2020 unseres Vereins - eine große Retrospekive widmet. Über zahlreiche Besucherinnen und Besucher würde sich die Künstlerin und der...

Weiterlesen

Anlässlich des 100. Geburtstages von Monsignore Georg Schuster am Sonntag, den 16. Mai 2021 traf sich der Verein Pasinger Mariensäule e.V. zu einem stillen Gedenken an der Mariensäule.

Weiterlesen

Der Verein Pasinger Mariensäule e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied Peter M. Schmidhuber. Er ist am vergangenen Samstag, den 26.12.2020, verstorben.

Weiterlesen

Nachdem der Traditionelle Pasinger Christkindlmarkt vor Maria Schutz wegen Corona in diesem Jahr ausfallen muss, gibt's die Heißen Maroni von Helmut Lipah heuer ofenfrisch über den Gartenzaun.

Weiterlesen

Bayern ist ein Kulturstaat! Dabei muss es auch in Corona - Zeiten bleiben. Unter diesem Motto präsentiert die Bayerische Einigung e.V. & Bayerische Volksstiftung voller Freude das Video zum diesjährigen, volldigitalen Verfassungstag.

Weiterlesen

Mit Freude und Stolz gibt der Verein Pasinger Mariensäule die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2020 bekannt:

Weiterlesen

Für seine Mitglieder führte der Verein vergangene Woche eine äußerst spannende und informative Führung durch die Kirche Hl. Kreuz in München-Giesing durch.

Weiterlesen

Mit großer Trauer nimmt der Verein Abschied von seinem Kulturpreisträger 1998 Josef Wahl. Josef Wahl war als echter Pasinger seiner Heimat sehr verbunden. Einfühlsam, liebevoll und detailreich schuf er zahlreiche Bilder, in denen er viele schöne Ecken des Münchner Westens, Szenen aus dem...

Weiterlesen

... würdigte Thomas Schmatz 2014 bei der Verleihung der Ehrennadel die Pasinger Unternehmerin Elfriede Kermeß. „Was Pasing ist, muss Pasing bleiben“, antwortete die Geehrte. „Wir müssen zusammenhalten, sonst fällt unser Pasing auseinander.“ Nun ist Elfriede Kermeß im Alter von 94 Jahren gestorben.

Weiterlesen

Vereinsvorsitzende Maria Osterhuber-Völkl: „Beim Malwettbewerb ist sozusagen die nächste Künstlergeneration im Mittelpunkt. Unsere Wildessen-Gäste küren Platz eins bis drei und diesmal sogar noch einen extra Publikumsliebling.“

Weiterlesen

Für ihre Verdienste um Pasing, die Pfarrei Maria Schutz und insbesondere für den Verein Pasinger Mariensäule e.V. war es dem Verein ein Herzensanliegen, Schwester Gertrud von der Congregatio Jesu mit der goldenen Ehrennadel des Vereins auszuzeichnen.

Weiterlesen

Der Verein Pasinger Mariensäule e.V. ist sehr stolz, dass seit Anfang Februar 2020 in Zusammenarbeit mit dem Pasinger Archiv e.V. Wände in den Pasing Arcaden (Untergeschoss Arcaden 1) gestaltet wurden.

Weiterlesen

Die Vorsitzende des Vereins konnte eine Vielzahl von Gästen begrüßen, die sich für die herausragenden Bilder von Bianca Artope interessierten.

Weiterlesen

38. Benefiz-Wildessen zugunsten der Kunst- und Kulturszene im Münchner Westen mit 120 Gästen, darunter viele Stadträte, Kunst- und Kulturpreisträger der vergangenen Jahre, Vereinsvertreter und interessierte Bürger aus Pasing und Menzing.

Weiterlesen

Am Sonntag, den 4. August 2019 nahm der Verein anlässlich des 125-jährigem Jubiläums des Schützen-Gaus München Süd-West mit 45 weiteren Abordnungen an dem großen Festumzug durch Pasing teil. Bei traumhaftem Sommerwetter zog der Umzug - zur Freude und unter Jubel der Zuschauer in einem über 2...

Weiterlesen

Beim Schmankerlfest der Hotelfachschule Kermess war der Verein stark vertreten. Bei schönstem Wetter, wunderbar versorgt mit Speis und Trank unterhielten sich alle bestens.

Weiterlesen

Wir gratulieren Lenz Strohmeier zum Jubiläum

Weiterlesen

Großartige Unterstützung durch die Hotelfachschule und Wirtschaftsschule Kermess

Weiterlesen

Im Dezember 2018 erhielt die Rockband Cagey Strings den Kulturpreis des Pasinger Mariensäulevereins und kündigte bei der Preisverleihung schon an, das Preisgeld von 1.500 Euro zu spenden. Die Hälfte davon ging an den Kältebus, die andere Hälfte floss nun gerade zum Projekt #eigenArt der...

Weiterlesen